Leviticus 23:24
” דַּבֵּר אֶל-בְּנֵי יִשְׂרָאֵל, לֵאמֹר: בַּחֹדֶשׁ הַשְּׁבִיעִי בְּאֶחָד לַחֹדֶשׁ, יִהְיֶה לָכֶם שַׁבָּתוֹן–זִכְרוֹן תְּרוּעָה, מִקְרָא-קֹדֶשׁ”
“Sprich zu den Kindern Israels, sage: Im siebten Monat, an dem ersten Tag des Monats, wird eine feierliche Ruhe mit euch sein, ein Memorandum, verkündet mit dem Blasen von Hörnern, eine heilige Versammlung”

Das ist es, wo Gott zu Moses sagt, die Israeliten anzuweisen, für Rosh Hashanah bereit zu sein.

An Rosh Hashanah wurden Adam und Eva geschaffen und an dem Tag sündigten sie. Dieses Ereignis brachte Urteil, das jedes Jahr heimsucht. Rosh Hashanah besteht aus zwei Tagen von Urteil, aber der Zohar sagt uns, es wird als ein langer Tag angesehen. Der erste Tag ist die Beurteilung der bedeutensten Verunreinigungen vom Zustand unserer Seele und der zweite Tag ist für die Kleineren.

[note color=”#E4E4E4″] Aus dem Zohar, Abschnitt von Bo

וּבְהַהוּא יוֹמָא, קַיְימִין אִלֵּין תְּרֵין סִטְרִין: חַיִּים, וּמָוֶת. אִית מַאן דְּאַכְתִּיב לְסִטְרָא דְּחַיִּים. וְאִית מַאן דְּאַכְתִּיב לְסִטְרָא דְּמָוֶת. וּלְזִמְנִין דְּעָלְמָא שַׁרְיָא בְּאֶמְצָעִיתָא, אִי קַיְּימָא חַד זַכָּאָה בְּעָלְמָא, דְּאַכְרַע עָלַיְיהוּ, כֻּלְּהוּ קַיְימִין וְאַכְתִּיבוּ לְחַיִּים. וְאִי חַד חַיָּיבָא אַכְרַע עָלְמָא, כֻּלְּהוּ אַכְתִּיבוּ לְמִיתָה.

“An diesem Tag, existieren zwei Seiten: Leben und Tod. Es gibt diejenigen, die zum Leben geschrieben und diejenigen die zum Tod geschrieben werden. Und manchmal ist die Welt zwischen Leben und Tod. Wenn sie ein Gerechter führt dann macht er, dass jeder zum Leben geschrieben wird. Aber wenn eine böse Person sie führt, dann werden sie alle zum Tod geschrieben
[/Bemerkung]
Der Aspekt von Leben bedeutet Fortschritt und Erfolg im kommenden Jahr. Tod ist der Aspekt von Chaos, Begrenzung und Dinge die nicht gut für uns laufen oder zu unserem Vorteil sind.

Einer gerechten Person an Rosh Hashanah näher zu kommen, hilft einer Person auf die Seite des Lebens geschrieben zu werden. Aus vielen Gründen ist nicht jeder ist fähig es so zu tun. Sie können von so einer gerechten Person nicht wissen oder sie leben weit entfernt von spirituellen Vereinigungen, die sie unterstützen können. Viele Seelen der Kinder Israels sind auf der ganzen Welt verstreut und sogar weit entfernt vom Zohar oder Verbindungsbüchern. Diese Zusammenstellung des Zohars ist auch für sie gemacht .

Die Thora weist uns an, den Shofar an Rosh Hashanah zu benutzen und jedes Blasen ist sehr wichtig. Es zerbricht die Klipot um uns herum, die unsere Verunreinigungen zeigt. Wenn unsere Seelen auf der Suche nach ihrer besten Seite, vor dem Richter stehen, sind wir zum Leben gerichtet und haben positive Ergebnisse.

Der Zweck dieses speziellen Zohars für Rosh Hashanah ist, uns mit dem Gerechten von allen Gerechten zu verbinden, Rabbi Shimon. Er kam in diese Welt, um spirituelle Kanäle für uns zu eröffnen, um den überirdischen Lichtfluss in diese Welt aufrecht zu erhalten. Der Zohar diskutiert alle in der Thora beschriebenen spirituellen Ereignisse, um uns die höhere Verbindung zu geben, die wir anders nicht bekommen können.

Wenn ihr diesen speziellen Zohar scannt, es ist alles über Rosh Hashana, ist es wie Rabbi Shimon und seine Verdienste neben dir zu haben, wenn du vor dem Richter stehst. Selbst wenn ihr mit einer gerechten Person und/oder mit anderen spirituellen Menschen an Rosh Hashanah seid, unternehmt besondere Anstrengungen, um Rabbi Shimon mit euch zu den Anderen zu bringen und sie mit euch zu der Seite von LEBEN zu bringen.

Leitet diese PDF oder einen Link davon an all eure Freunde, vor allem an diejenigen, die weniger verbunden sind. (Freie unbegrenzte Verteilung für Alle).
Studiert diese PDF, druckt euch eine Kopie aus und behaltet sie während Rosh Hashana bei euch. Es ist so, wie Rabbi Shimon und den gesamten Zohar neben euch zu haben, wenn eure Seele oben gerichtet wird.

Hier anklicken, um die PDF zu öffnen oder auf euren PC runterzuladen.

Mögt ihr immer ein gesegnetes neues Jahr mit der Kraft von LEBEN mit euch haben.

[pdf http://dailyzohar.com/wp-content/uploads/2011/09/ZoharRoshHashanah3.pdf]

Bemerkung des Übersetzers: Auf den Seiten 4-11 sind zwei Spalten, rechts ist der Aramäiche Text, links die Hebräische Übersetzung. Konzentriert euch auf den Aramäichen Text in der rechten Spalte